• 4. September 2022 - 11. September 2022
    8:00 - 17:00
Freiticket

Ausverkauft

"Dünensoaring in Dänemark" is currently sold out.
Please check back again later, as spots may become available.


Ihr habt Lust mal auf was neues beim Fliegen? Oder ihr braucht mal etwas Entspannung im Gurtzeug und im Urlaub?
Dann ist das Soaring Event in Bovbjerg/Ferring in Dänemark genau das richtige für euch.
Hier haben wir nicht nur einen Strand zum Groundhandeln und Sonnen, sondern eine kleine Düne mit ca 5m Höhe als auch eine 40m Höhe Düne.

 

Für wen ist das Event geeignet?

Egal ob totaler Anfänger, oder Crack, jeder wird hier auf seine Kosten kommen. Denn es gibt immer etwas neues zum lernen und ausprobieren.


Brauche ich einen Dünenschirm?

Jein. Die Frage ist Pauschal nicht zu beantworten. Grundsätzlich fliegt jeder Schirm natürlich auch an der Küste. Zum Üben bietet es sich sogar an, auch den Schirm zu benutzen, der auch in den Alpen geflogen wird. Bei optimalen Bedingungen ist es sogar möglich, in Bovbjerg auf Rasen zu starten und zu landen.  Sei dir aber bewusste, dass das Material durch Salz, Sand und das häufige Aufziehen stärker belastet wird. Daher raten wir besonders zum Groundhandeln zu einem Dünenschirm. Beachtet bitte, dass ihr auch zum Dünensoaring einen Schirm mit gültigem Check benötigt.


 

Gibt es Alternativprogramm?

Wind und Wetter sollte natürlich schon soweit passen, dass wir ein Großteil des Events kein Alternativprogramm brauchen. Da wir aber die Nordsee  vor der Tür haben, fühlt euch frei, alles an Spielzeug mitzubringen was verfügbar ist. Kitesurfen, Windsurfen, Wellenreiten, Segeln, Angeln, SUP, Schwimmende Flamingos, ….
Ansonsten bietet Dänemark viel freie Flache, optimal zum Rad Fahren oder Reiten.


 

Unterkunft?

Geplant ist die Übernachtung  auf dem Campingplatz in Bovbjerg. Der Strand ist von dort Fußläufig gut erreichbar. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit ein Ferienhaus zu Mieten. Kosten sind etwa ähnlich, wie das Camping. Bitte füllt als Feedback für mich bei der Anmeldung aus, ob ihr darauf Lust hättet, oder lieber Campen möchtet.

Update: Da wir eine Große Gruppe geworden sind, werden wir auf dem Campingplatz unterkommen!


Anreise?

Wir bieten euch die Möglichkeit Fahrgemeinschaften zu organisieren, so dass ihr selbst ohne Auto dabei sein könnt!


Kosten?

  • ca. 17€/Nacht für den Campingplatz (Gruppenrabatt noch ausstehend)

Organisatoren: Jonathan

Bovbjerg

Copyright Jonas Peters