• 30. September 2022 - 3. Oktober 2022
    8:00 - 17:00
Freiticket


Markante riesige Felswände, grüne Almwiesen und der Gletscher der Marmolata, nicht umsonst sind die Dolomiten UNESCO Weltnaturerbe. Diese atemberaubende Landschaft mit dem Gleitschirm zu erkunden ist einfach ein Genuss. Deshalb wollen wir uns diesen Herbst wieder im Fassatal treffen, um gemeinsam auf Strecke zu gehen. Abends laden dann die Grashügel zu endlosen Toplandesessions im Talwind ein.

Untergebracht sind wir auf dem Campinplatz Marmolada im Fassatal. Von dort haben wir es nicht weit bis zur Bergbahn auf den Col Rodella. Dort haben wir Startplätze von NW bis SW.

 

 

Das Fliegen in den Dolomiten kann aber mit unter eine ganz schöne Herausforderung sein. Viele Piloten in der Luft, knackige Herbstthermik und starker Talwind. Deshalb gibt es jedes Jahr leider viele Unfälle im Fassatal. Daher bitte ich euch, nur am Event teilzunehmen, wenn eure Flugerfahrung ausreicht. Rückwärtsstarts bei kräftigem Wind sind obligatorisch. Oft sind die Bedingungen schon so thermisch, dass man sich am Startplatz vor Dustdevils in acht nehmen muss und der Talwind schläft meist erst spät nach Bahnschluss ein. Daher haben wir als Mindestvoraussetzung für dieses Event den B-Schein definiert. Wer nicht gut aktiv fliegen kann soll bitte zuhause bleiben.

Aufgrund der vielen Unfälle gibt es in den Dolomiten mittlerweile auch Sonderregelungen.

Mindestens eine rote Rauchbombe und eine grüne Rauchbombe, die im Falle eines Unfalls verwendet werden müssen (rot, wenn du Hilfe benötigen, grün, wenn du keine Hilfe benötigen ). Rauchbomben können in Canazei im Shop gekauft werden. „Sport Walter “auf dem zentralen Platz. Die Kosten für beide Rauchbomben betragen ca. 10 €.

-Ein PMR-Radio, das immer auf den 8-16-Sicherheitskanal eingestellt ist.
Falls ihr untereinander auch noch Funken wollt, müsst ihr ein zweites Funkgerät mitführen.

-Empfohlen: Die App „112 Where ARE U“ ist auf deinem Telefon installiert.

Wir freuen uns, nach mehreren Jahren Pause, endlich wieder mit euch in den Dolomiten fliegen zu gehn.

Eventleiter: Beat