Geschichte2021-01-07T00:09:45+01:00

Die Jugendkommission gibt es seit 2001. Damals wurde folgender Antrag von Tobi Schreiner, Dorly Stichlmair und Andy Kohn von den Anwesenden einstimmig beschlossen:

“Der Verband wird mit der Einsetzung einer Kommission beauftragt, die sich u.a. mit folgenden Aspekten der Möglichkeit zur Jugendarbeit befasst:

– Welche Maßnahmen können seitens des Verbandes ergriffen werden, um den Flugsport für Schüler und Jugendliche attraktiver zu machen?

– Wie kann der DHV junge Piloten und Pilotinnen entsprechend deren fliegerischer Motivation fördern?”

Nach der Gründung startete die DHV-Jugend damit ein jährliches Event für junge Piloten und Pilotinnen zu organisieren, der FUN-Cup war geboren. Daneben wurden gezielt Förderprojekte wie zum Beispiel von Schulen und Hochschulen organisierte Grund- und Schnupperkurse unterstützt.

Über die Jahre wuchs die DHV-Jugend Kommission und auch die Anzahl der jährlichen Events. Mittlerweile sind es deutlich über 10 Events pro Jahr und diese sind aus dem Terminkalender vieler junger Piloten und Pilotinnen nicht mehr wegzudenken.

Das bedeutet, dass wir bei unseren Treffen ausloten, welche Maßnahmen ergriffen werden können, um die obigen Ziele zu erreichen.

Auf dieser Seite erfährst du, wer alles zur Jugendkommission gehört und was die Mitglieder antreibt sich in der Jugendarbeit zu engagieren.

Wenn Du im Team mitarbeiten möchtest, schreib uns einfach eine Mail!

FAQ´s2020-12-23T19:29:40+01:00

FAQ

Nach oben