Ski and Fly Tag 3

Heute sollte der Wetterbericht wohl recht behalten. In der Nacht begann es zu schneien und am Morgen hingen die Wolken tief am Hang. Dem Wetter zu trotze machten sich die Teilnehmer mit dem Ski (ausgenommen die Quotensnowboarder) auf die Pisten, die einige Teilnehmer in der Nacht als Beifahrer bereits mit dem Pistenbulli präpariert haben.

Zum Mittag traf man sich ein letztes Mal gemeinsam an der Talstation und verabschiedete sich. Der Großteil ging noch zusammen in Oberstdorf Pizza essen, der Rest fuhr wieder auf den Berg hinauf.

Ein schönes, gelungenes Event in den Saisonstart. Wir freuen uns schon auf das Frühlingserwachen bei hoffentlich schönem, warmen Frühlingswetter.