Live Bericht Kössen

DHV-Jugend Kössen Tagesbericht 2

Nachdems gestern noch mal so viel Regen gab und nur ein paar Verrückte Nachmittags bis zur Basis maschiert sind, zeigte sich Kössen heute von seiner schönsten Seite. Kössens schöne Seite?: Austehen Frühstücken in der Sonne – leicht verschlafener Blick in den Himmel. Ja wie? Dort ist schon jemand in der Luft. Nochmal augenreiben und auf die Uhr kucken: 8 Uhr. Da wurde gestern Abend am Grill doch nicht nur angegeben… Naja weiter im Tagesprogramm 9 Uhr Brieeeeeefing. Von dort weg hochmotiviert auf den Berg und dann fliegen, fliegen, Schirm wechseln, fliegen, fliegen, nochmal Schirm wechseln und nochmal fliegen!!! Abends wieder grillen und sich für morgen vorbereiten. An Alle zu Hause gebliebenen: Kössen lohnt sich immer 😉

Dominic


DHV-Jugend Kössen Tagesbericht 1

Heute konnten wir, nach anfänglichem Regen, etwa von der halben Höhe fliegen.

Die meisten Hersteller sind vor Ort und bieten Möglichkeiten zum Testen, Probesitzen und Informieren über Neuheiten 🙂 Wir warten zuversichtlich auf besseres Flugwetter die nächsten beiden Tage.

Beim gemeinsamen Grillen lassen wir gerade den Abend ausklingen.

-Niki

imageDHV-Jugend Kössen Tagesbericht 0

Boah is das hell. Die Sonne, die doch noch durch die Regenwolken schaut? Ach nein. Der Monitor. Na gut. Tagesbericht. Wetter? Mäßig. Es wird geflogen. Kössen halt. Wir sehen Infinitys im Regen und Piloten, die mit Rückenwind mehr einschlagen als landen. Uns drängt es nicht in die Luft. “Uns” ist auch tagsüber noch ein weit gefasster Begriff. Aber da das Event erst morgen um 9 h 30 beginnt auch kein Wunder. Abends treffen nach und nach einige Hartgesottene am Campingplatz ein.

Das DHV-Jugend Zelt wird aufgebaut und wir sitzen gemütlich beisammen – in Tonnos Vorzelt. Es gibt reichlich Vitamine und es wird herzlich gelacht. DHV-Jugend eben. Zudem ergeht ein königlicher Beschluss: Bei weniger als 200 Williliter wird morgen geflogen.

-David