Air B&B

18. Juni 2020 - 21. Juni 2020

Hier gehts zur Anmeldung

Air B&B – das steht für Air(time), Berge und Biwak. Der Plan ist eine Runde/Strecke in einem kurzfristig gewählten Gebiet zurückzulegen. Dabei werden wir vorrangig zu Fuß und in der Luft unterwegs sein. Die jeweiligen Startplätze werden zu Fuß erreicht. Mitte Juni macht sich eine kleine aber feine Gruppe auf den Weg in ein ganz besonderes Abenteuer. Je nach Wettervorhersage werden wir uns entweder in Richtung Lechtal, Montafon oder Bayrische Alpen begeben. Sollte das Wetter im gesamten Nordalpenraum nicht zu unseren Gunsten sein, haben wir auch noch ein Gebiet auf der Südseite der Alpen im Backup.

 

Unterkommen werden wir vorrangig unter freiem Himmel. Nur wenn die Nacht nass wird, werden wir es uns unter einem Dach gemütlich machen. Als Anlaufstellen im Notfall werden wir DAV-Hütten und Biwakschachteln ansteuern. Die Strecken im jeweiligen Bereich der Alpen sind mit täglich ca. 20 km und maximal 1500 Höhenmetern geplant. Bei diesem Event ist es essentiell, dass wir immer zusammen bleiben. Streckenjäger sollten also versuchen wieder zurück zu kommen. Falls jemand früher als geplant absäuft, werden die Beine oder der Tramp-Daumen es richten müssen. Das Abenteuer steht im Vordergrund!

Alles was man am Berg an Komfort und Verpflegung haben möchte, muss auch wieder ins Tal kommen. Minimalismus ist also angesagt!

 

Ist Dein Interesse geweckt? Hervorragend! Allerdings solltest Du Dir noch über ein paar Einzelheiten im Klaren sein:

  • Es werden unterschiedlichste Startplätze und Fluggelände genutzt werden. Entsprechend ist der B-Schein, sichere Starts (vorwärts und rückwärts!) und ordentlich Flugpraxis erforderlich.
  • Für Ungeübte wird das Event (zu) fordernd sein. Eine Grundkondition ist Mindestvoraussetzung für die Teilnahme! Eine leichte Ausrüstung und ein großer Kampfgeist erleichtern das Vorhaben ungemein.
  • Zu jedem Zeitpunkt muss eine gesunde Selbsteinschätzung vorhanden sein. Es hilft niemandem, wenn man sich weiterquält um mitzuhalten und sich dann eine Unkonzentriertheit rächt.
  • Einsteigern in den Hike & Fly-Bereich ist von einer Teilnahme abzuraten. Eine gewisse alpine Erfahrung sollte vorhanden sein. Auf den Routen befinden sich jedoch KEINE Klettersteige!

Solltest Du nun immer noch Interesse haben: Nichts wie draufklicken auf den Anmeldebutton!

 

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!

Eventleiter: Matze

 

Hier gehts zur Anmeldung